Warum Firmenfitness nur ein Grundbaustein ist?

Im ersten Schritt bieten wir Ihnen eine Firmenkooperation an, die für Sie ohne Aufwand und Kosten ist. Ihre Mitarbeiter bekommen Sonderkonditionen in unseren Fitnessclubs. Diese Dienstleistung Ihrerseits für Ihre Mitarbeiter ist aber deshalb nur ein erster Schritt, weil sie dadurch keine signifikante Verhaltensveränderung bei Ihren unsportlichen Mitarbeitern erzeugen und auch sonst keine spürbare Veränderung in der Verhaltens- und Lebensweise zu mehr Gesundheit erreichen. Oder anders ausgedrückt: Die Sportlichen nutzen das Angebot gerne und die „Bewegungsmuffel“ und „Fast Food Esser“ verstärken ihre lebensbedingte Krankheitsanfälligkeit.

Um möglichst viele Mitarbeiter zu erreichen, sind Maßnahmen direkt am Arbeitsplatz sehr sinnvoll. Je niedriger die Barriere, die innere Trägheit überwinden zu müssen, desto größer die Beteiligung.

Hannah BurgManagerin BGM
Kostenlose Beratung und Analyse